News

Dezember 2021

Unser Wichtel Oke ist bei uns eingezogen und hat einen Adventskalender mitgebracht. Jedes Kind hat ein Türchen geöffnet und ein Pixi-Buch bekommen. Natürlich gab es zwischendurch mal ein paar Kekse und einen Kinderpunsch.

Für die Eltern haben die Kinder kleine Leinwände bemalt und Anhänger für den Weihnachtsbaum aus Salzteig gebastelt.

Mit Weihnachtsliedern und -geschichten haben wir es uns gemütlich gemacht und wir haben wieder ein großes „Hexenhaus“ aus Lebkuchen mit vielen Süßigkeiten angefertigt.

Der Nikolaus kam auch vorbei und hat in die Hausschuhe der Kinder eine Kleinigkeit gelegt.

Zum Abschluss gab es das große Weihnachtsessen und ein leckeres Weihnachtsfrühstück und wir verabschieden das Jahr 2021.

WIR WÜNSCHEN ALLEN FROHE WEIHNACHTEN UND EINEN GUTEN RUTSCH

November 2021

Die Herbstbilder wurden gegen Adventskränze und Weihnachtsschmuck ausgetauscht. Unser Wichtel hat einen Brief geschrieben, dass er auf dem Weg zu uns sei und sich auf uns freue. Pünktlich zum 1. Advent hat er uns einen kleinen Tannenbaum „gezaubert“, mit der Bitte, diesen zu schmücken. Außerdem begann er mit seinem Einzug bei uns.
Mal schauen, was er noch so alles zaubert!

Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne… (Oktober 2021)

Im Oktober haben wir mit dem Basteln der Laternen begonnen. Jedes Kind hat seinen Wunsch geäußert, wie die Laterne aussehen soll. Aus Plastikflaschen wurden wunderschöne Laternen (man kann auch schon fast Kunstwerke sagen) gefertigt, die bei unserem kleinen und gemütlichen Laternenlauf herrlich leuchteten.

Apfelprojekt (September 2021)

Wir haben uns den Apfel ganz genau angeschaut und kennen nun den Aufbau und die verschiedenen Farben. Außerdem haben wir gelernt, dass ein Apfel süß, aber auch etwas säuerlich schmecken kann. Natürlich wurden auch Apfelmuffins gebacken.
Während des Projektes wurden Basteleinheiten integriert und wir besuchten den Kollhorst („Vom Apfel zum Saft“). Dort sammelten wir Äpfel, haben diese dann gewaschen, geschnitten und anschließend in die handbetriebene Maischermühle getan. Mit viel Muskelkraft wurde aus den Äpfeln ein leckerer Apfelsaft, der sofort probiert werden musste 🙂 Ganz zum Schluss hat jedes Kind einen keimenden Apfelkern in einen Topf gepflanzt und mit nach Hause genommen. Dazu wurde die Geschichte von Hänschen Apfelkern vorgelesen.

August 2021

Nach den Sommerferien starteten wir mit einer kleinen übersichtlichen Gruppe, die nach und nach mit neuen Zwergen aufgefüllt wurde. Bis zum Jahresende ist unsere Zwergenfamilie vollständig.

Schultütenfest

Am 25. Juni 2021 fand unser Schultütenfest in Zwergenhausen statt.

Alle Vorschulkinder haben ihre Wünsche im Vorwege für die Schultüten geäußert und haben beim Basteln mitgeholfen. Die strahlenden Gesichter waren für uns Mitarbeiter das beste Feedback.

Es gab ein leckeres Buffet und jedes Schulkind hat eine Aufgabe erfolgreich gemeistert (Rechenaufgabe, Verkehrserziehung, Schleife binden usw).

Jedes Vorschulkind bekam dann nach den bestandenen Prüfungen seine Schultüte überreicht und auch die anderen Kinder bekamen eine Mini-Schultüte. Es war ein schöner Abschluss eines besonderen Jahres.

Liebe Vorschulis, wir wünschen euch alles Gute und werden euch vermissen! Viel Spaß in der Schule 🙂

Hallihallo aus Zwergenhausen! (Juni 2021)

Wir haben die Schließungen während der Pandemie hinter uns und es kehrt die Normalität zurück.

Während der letzten sechs Monate haben wir uns vermehrt und sind nun 22 Kinder, wobei die Vorschulkinder uns nach den Ferien verlassen werden. Für Nachwuchs ist allerdings schon gesorgt 🙂

Kinderolympiade (Mai 2021)

Es war sportlich! Unser Praktikant hat auf dem Spielplatz viele Stationen aufgebaut und jedes Kind hat auf einer gebastelten Karte, Stempel gesammelt. Wir haben Bälle geworfen und geschossen, sind balanciert, haben Schubkarren-Rennen absolviert und auch Wasser musste transportiert werden.

Die Kinder haben sich untereinander angefeuert und unterstützt!

Gemeinsam haben wir uns aufgewärmt und am Ende hat bei der Siegerehrung jedes Kind eine Medaille und Urkunde erhalten.

Alle haben toll mitgemacht und wir werden diese Aktion auf jeden Fall wiederholen.

Ausflüge zum Kollhorst (Dezember 2020 – Juni 2021)

Trotz der vielen Einschränkungen war es uns möglich, Ausflüge zum Kollhorst zu unternehmen.

Das Hygienekonzept war super und wir haben uns sehr wohl gefühlt. Die Kinder hatten viel Spaß und haben einige neue Dinge gelernt.

Wir haben Kerzen gezogen, waren auf der Suche nach Vögeln, haben Seife selber hergestellt und uns die Bienen ganz genau angeschaut.

Fasching/Verkleidungsfest (März 2021)

Während des Lockdowns 2.0 haben wir in der Notbetreuung ein kleines Faschingsfest gefeiert.

Mit allen Kindern haben wir im März ein Verkleidungsfest gefeiert und wir hatten viel Spaß! Die Kostüme waren toll und wir haben getanzt und einige Spiele gespielt. Natürlich gab es auch ein paar Süßigkeiten 🙂